© ARTWORK FARBER

Dieses Jahr ist unsere Ruth beim Boston Marathon gestartet. Und das sind ihre Worte dazu:

"Nun ist auch Boston geschafft. Am 17.04. ist mein Traum in Erfüllung gegangen.
Bei 23 Grad und knalliger Sonne bin ich die anstrengende, aber schöne Strecke mit
einem wahnsinnig tollem Publikum in 4:11 Uhr gelaufen.
Dies war ein riesiges Erlebnis, welches ich so schnell nicht vergessen werde."

Ich finde da ist nichts hinzuzufügen. Gut gemacht und "Daumen hoch" dafür.